Willkommen auf Lateintag.ch

Ordentliche Mitgliederversammlung

Samstag, 29. April 2017 

im Vindonissa Museum, Brugg.

Programm

09:40            Begrüssung und Empfang

09:45            Führung durch die Sonderausstellung "Kampf um Neros Erbe"

10:45            Kaffee und Gipfeli

11:15            Ordentliche Mitgliederversammlung

12:15            Abschluss

 

Wir bitten um Anmeldung bei der Präsidentin: ikarahusic@sunrise.ch

 

Die Legionäre brauchen Eure Hilfe!

Hier geht es zum Projekt...

Latein: Wozu soll das noch gut sein?

In der Sendung «Treffpunkt» erklärt Pius Meyer, warum Latein auch in unserer modernen Welt eine wichtige Rolle spielt. Die interessante und empfehlenswerte Sendung kann unter folgenden Links gestreamt werden:

  • Teil 1 (Latein, wozu soll das noch gut sein?)
  • Teil 2 (Diese lateinische Sprichwörter helfen durchs Leben)

Eindrücke vom Lateintag 2016

© Louis Probst / AZ

quid in animo habeamus - Was wir wollen

Der Schweizerische Lateintag verfolgt das Ziel, die Wahrnehmung, Kenntnis und Wertschätzung des Lateins in der Öffentlichkeit zu fördern und Latein als Unterrichtsfach zu stützen. Zu diesem Zweck wurde im März 2008 ein Verein mit Sitz in Brugg gegründet, der heute 240 Mitglieder umfasst. Seit der Gründung fanden drei Lateintage (2012/2010/2008) statt, die ein abwechslungsreiches Programm boten und die Bedeutung des Lateins in der heutigen Welt exemplarisch beleuchteten. Um die 500 Personen nahmen daran teil und erfreuten sich am innovativen Projekt. Zwischenzeitlich hat dieser Event landesweite Ausstrahlung.

quae societas simus et a quibus adiuvemur - Wer dahintersteht

Der Schweizerische Lateintag ist breit abgestützt. Der Trägerverein trifft sich alljährlich an der Generalversammlung und genehmigt Statuten, Budget und Jahresbeiträge. Das Organisationskomitee ist für die Organisation des Lateintages verantwortlich. Sponsoren und Gönner garantieren durch ihre finanzielle Unterstützung die Durchführung.

ex quo dies Latinus ortus sit - So ist der Lateintag entstanden 

quid de Helvetico die Latino loquantur. Was die Teilnehmenden meinen

quibus dies Latinus iunctus sit. Mit ihnen pflegen wir Kontakte

Auf folgenden Websites finden Sie weitere Organisationen, die sich für die Erhaltung und Förderung des Lateins engagieren.